Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
waka
19:03

Weihnachtsgedicht zur Währungsreform


Advent Advent, der Bürger pennt.
Doch in dieser heil`gen Nacht, man kann`s kaum glauben - er ist erwacht.
Was ist passiert in Dunkelheit ? Er hat`s gemerkt und ist bereit.
Er will den Banker hängen sehen, auch wenn eiskalte Winde wehen.
Die ganz Elite will er weg, mit dem ganzen Machtesspeck.
Trotz allem funkelt`s an dem Tannenbaum - nur Gold und Silber ist es kaum.
Das neue Jahr es winkt schon bald,
man wird ihn sehn, den Bürger, mit der Gartenhacke in der Hand.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl